Projekt Beschreibung

Als eine der ersten Praxen im Rhein-Kreis Neuss besitzt unsere Teamleiterin Jacqueline Bünder die Qualifikation und staatliche Zulassung als Sektorale Heilpraktikerin für Physiotherapie. Dadurch sind wir in der Lage, unsere Patienten auch ohne Überweisung bzw. ärztliche Verordnung zu behandeln.

Ohne langes Warten auf einen Arzttermin, können die Patienten direkt mit den Beschwerden ihres Bewegungsapparates bei uns vorstellig werden. Auf Grundlage einer gezielten Anamnese und eines gründlichen physiotherapeutischen Befundes legen wir gemeinsam mit Ihnen eine optimale Therapiestrategie fest.

Ihre Vorteile unserer Zusatzqualifikation sind:

  • Keine langen Wartezeiten auf den nächsten Arzttermin,
  • eine ausführliche Anamnese zur Ursachenergründung,
  • ein individueller Therapieplan ohne Budgetzwang,
  • eine flexible Anpassung des Therapieplans an den Heilungsverlauf,
  • eine bestmögliche Ausschöpfung der Behandlungsmöglichkeiten sowie
  • eine schonende Vorgehensweise nach Möglichkeit unter Vermeidung von Nebenwirkungen durch Pharmazeutika.

Die Arbeit des Heilpraktikers für Physiotherapie ist als Heilbehandlung anerkannt. Sie wird i.d.R. von den privaten Versicherer anteilig übernommen oder sie kann als Selbstzahlerleistung in Anspruch genommen werden.

Für weitere Informationen sprechen Sie uns an!